Impuls: Rituale – Anker des Tages

Der gemeinsame Kaffee am Vormittag, das kurze Spiel nach dem Mittagessen, eine Tasse Tee nur für mich am Nachmittag, die Familienjause, die Gute-Nacht-Geschichte vor dem Schlafengehen, die Fußmassage mit dem Sandmännchenöl, das Frühstücksei am Sonntag, … für manch einen ist das Zeitverschwendung, für mich aber sind das besondere Momente im Laufe des Tages – meine Anker.

Rituale in den Tagesablauf einzubauen gibt dem Alltag nicht nur Struktur, dadurch wird Gewöhnliches auf einmal zu etwas Besonderem. Der gemeinsame Kaffee am Vormittag wird zum Treffpunkt zwischen Generationen, das kurze Spiel zu Mittag verhilft zu einer Entspannungspause bevor der Nachmittag los geht, der Tee nur für mich sagt den Kindern, dass auch Mama mal alleine etwas machen möchte, gibt es endlich die Familienjause haben es alle nach Hause geschafft, beim Vorlesen im Bett wissen die Kinder, dass das Sandmännchen bald kommt und spätestens nach der Fußmassage muss man im Bett liegen bleiben, damit das gut duftende Öl nicht von den Zehen runtergeht… Es macht Sinn und tut soooo gut!

Jeder Mensch ist anders und jede Lebensrealität schreibt eine andere Geschichte. Und so unterscheiden sich die Rituale im Tagesverlauf und verändern sich im Laufe des Lebens. Dinge, die uns heute als besonders wichtig erscheinen können morgen schon wieder nebensächlich sein. Mit jeder Veränderung gehen Rituale verloren und neue kommen hinzu. Alles hat seine Zeit. So auch die Anker unseres Tages.

Was sind deine Rituale im Tagesverlauf, innerhalb einer Woche? Ist es Zeit einen neuen Anker zu erschaffen? Vielleicht etwas NUR für dich? Worauf würdest du auf keinen Fall verzichten wollen?

Ich freue mich auf deine Kommentar

Deine Barbara

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s